Urlaub und Reise Portal: Lebensart
Menü
DeutschEnglishFrancais


Beltrip Urlaub und Reisen

Lebensart

Vom Land der Windmühlen zur Urlaubsinsel Nummer Eins. Alle 2 Minuten startet oder landet ein Flieger auf dem Flughafen in Palma de Mallorca. Am Tag sind es ca. 900 Flieger. Palma hat 340 000 Einwohner.  Auf der Balearen  Inseln erholen sich jährlich 8. Millionen Gäste.

In Palmas Altstadt (Casco antiguo) mit ihren romantischen engen Gassen, findet man zahlreiche Pubs und Modelokale und Discos für alle die den  Schlafrhythmus umzustellen wollen.

Am Wochenendes, geht es erst ab 1 Uhr (frühestens) nachts los
Am Besten feiert es sich im Casco Antiguo (zwischen Plaza Espana und Plaza del Pilar), in La Zona (nobel) und in der Calle Zumalacarreguí.

Einige Bars sind mit  Disco Unterhaltung: Casco Antiguo: La Tierra (Donnerstags Erasmus-Party), La Casa de Locos, la Pascualilla La Zona: el Fritz, el Cool, el Sol.

Cafes:  Cafe di Roma (Paseo de la Independencia), das Cafe Zaragoza (calle Alfonso beim Plaza Pilar, besondes urig und gemütlich) und das Segafredo (Paseo Sagasta). 

Am Ballneario 6, am Strand von Palma de Mallorca, feiern im September viele Kegelvereine gemeinsam mit vielen anderen Besuchern in den Sommer. Dazu gibt es natürlich auch die entsprechende Stimmung und Musik bis in die Nachtstunden.  Übrigens werden allein am Ballermann 6 täglich ca. 1.500 Liter Bier und 1.500 Liter Sangria verkonsumiert.

Mallorca lebt von seinen Touristen, und die wollen abends weggehen. Dementsprechend ist das Angebot an Ausgehmöglichkeiten vielfältig. In der großen Menge an Bars und Cafes sind es aber ein paar, die eine besondere Erwähnung verdient haben, weil sie sich von der Masse auf die eine oder andere Weise abheben. Weitere Tips unter Discos ...