Reisen Sehenswürdigkeiten Urlaub Hotels Ausflüge Reisezeit Kilmatabelle Klima Wetter Informationen
Sie sind hier: Europa Griechenland Korfu  
 GRIECHENLAND
Chalkidiki
Karpathos
Kefalonia
Inseln
Korfu
Kos
Kreta
Lesbos
Mykonos
Naxos
Paros
Peleponnes
Rhodos
Samos
Santorin
Skiathos
Thassos
Zakynthos
Zypern
 EUROPA
Griechenland
Italien
Portugal
Spanien
Türkei
Nordeuropa
Mittelmeer
Südosteuropa

KORFU
 



Insel Korfu

Reiseland Urlaub
Informationen Reise Tipps
Land und Leute Orte und Sehenswertes
Die Insel ist bergig und grün, ihre Landschaft wird von Zypressen, Kiefern, Pinien und Tannen geprägt sowie malerischen Bergdörfern machen die Insel zu einem beliebten Reiseziel. Schöne Sandstrände gibt es rund um die Insel. Mit mehr als 100 Dörfern ist Korfu dicht besiedelt. Das ganze Jahr über sorgt die mediterrane Lage für ein angenehmes Klima und statistische 300 Sonnenstunden erfreuen jeden Sonnen Anbeter. Korfu ist extrem vielseitig. Neben Erholung
und Spaß bietet die Insel auch viel Kultur. Korfu ist nicht typisch griechisch, sondern eher italienisch, venezianisch.
Nicht das typische weiß - blau herrscht hier vor, sondern verschnörkelte Formen, sanft und italiänisch. Die Hauptstadt Kerkyra (Korfu-Stadt) mit ihren venezianischen Bauten, vereint mit griechischer Lebensweise, fasziniert seit jeher die Reisenden.


 
 

Korfus Strände
Vitalades
Ein kleines Bauerndorf im Süden der Insel mit einer noch unverbauten Strandregion - Badevergnügen pur und Ruhe sind hier angesagt. Der Ort mit einigen Geschäften und Tavernen gilt noch als Geheimtipp.

Strände im Norden Acharavi, Agios Spiridon, Almiros, Kassiopi, Peroulades, Roda, Sidari

Strände an der Ostküste Barbati, Nissaki, Kaminaki, Agni, Kalami, Pirgi, Ipsos, Korfu-Stadt, Moraitika, Messonghi, Benitses

Strände an der Westküste Afionas, Arillas, Ermones, Glifada, Pelekas, Mirtiotissa, Agios Gordis, Ag.Georgios Pagon, Ag. Stefanos, Paleokastritsa, Liapades

Strände im Süden Kavos, Ag.Georgios (Süd), Molos, Marathias, Ag.Varvara, Akroudilla
Das Achillion - Sissi`s Traumschloß Die berühmteste Bewohnerin Korfus war wohl die Kaiseri von Österreich.Das Achillion liegt bei Gastouri an der Ostküste Vom San-Rocco-Platz in Korfu-Stadt fahren Busse mindestens 6mal tgl. zum Achillion und zurück. Im Sommer ist es hier sehr voll. Der Besuch ist aber ausgesprochen lohnend. Statuen und Freitreppen zieren die Fassade des üppig ausgestatteten Märchenschlosses



 

Reiseland Reisen Links

Korfu Urlaub. Links Reiseinfos Angebote Reisetipps Reiseberichte
Web Link: Externe Links auf Webseiten zu Reiseland / Reiseort

Beschreibung:

Top Reise Links: Besuchen Sie diese Seite über Reiseland

Beschreibung: Ausflugs-Tips Korfu

http://www.manfred-peters.de/Titel_Korfu_Warum.htm

Top Reise Links: Besuchen Sie diese Seite über Korfu
Corfu Bilder
http://www.corfu-pictures.com/

Link einsenden ? !!!







 

Hotels Hotelkritiken

Hotels in Reiseland / Reiseort - Hotelbewertungen Hotelkritiken
Hotelguide. Reisetipps und Reiseinfos zum Hotel. Bewertung von Service Gastronomie
Sport und Unterhaltung. Beschreibungen Pool, Zimmer, Preis .-Leistungsverhätnis sowie Lage & Umgebung

Reiseland: Die beliebtesten Hotels (Strandhotel)

Hotels: Hotel A, Hotel B, Hotel C

Link: Openhotelguide Hotelbewertungen Hotelkritiken


Reiseland Urlaub - Klima Wetter Reisezeit

Korfu Wetter Reiseland - Reisezeit Klima Klimatabelle

Reise Wetter Klima




Trocken-heisses Klima mit geringen Niederschlägen. An der Küste ist es feuchtheiss. Mittleren Jahrestemperaturen 25 C im Juni und Julii sowie 28 C im Februar, März und April. Regenzeit Oktober bis Dezember von April bis Juni.
Korfu : Beste Reisezeit: Für den Badeurlaub Juli/August sonst von April bis Oktober



 

Klimatabelle

Gr  Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez 
Sonne Std./Tag  10  12  12  12  10 
Tagestemperatur  13  16  19  22  26  26  32  33  32  28  22  16 
Nachttemperatur  10  13  18  18  22  25  21  16  12  10 
Regentage / Monat  11 
Wassertemperatur  16   18   19   20   21   21   23   25   25   25   18   18  



Orte Ausflüge Angebote Ausflugsziele

Korfu Urlaub - Ausflüge Ausflugsziele Orte
Sehenswert ist die Hauptstadt Kerkyra, Paleokastritsa mit dem Kloster Panagia Theotokos, die zahlreichen Bergdörfer (allen voran Lakones, von wo man einen einzigartigen Blick über Paleokastritsa, die umliegenden Berge und das Meer hat) sowie das 1887 von Kaiserin Elisabeth (Sisi) erbaute Schloss Achillion, heute ein Casino.
Zum Wandern verlocken auch die Buchten an der Westküstevon Korfu bei Angelokastro. Kleine Hotelanlagen und Dörfer wie Agios Georgios oder Paleokastritsa für Urlauber, die Ruhe und urigen Tavernen suchen.

Paleo Perithia
- Das Bergdorf - "Es geht rechts den Berg hinauf. Nach kurzer Fahrt hat man Loutses erreicht - und wieder einmal das Ende der Asphaltstraße. Ab hier sollte man nur noch mit vierradgetriebenen Wagen fahren. Am besten, man geht zu Fuß. Eine Stunde Aufstieg zwar-aber es lohnt".

Agios Georgios
ist ein kleiner Ort im hügeligen Nordwesten der Insel. Er liegt ca. 35 Autokilometer von Korfu-Stadt, die auch Kerkyra genannt wird, entfernt.
Der Ort ist noch nicht vom Tourismus überlaufen. Es gibt keine Hochhäuser und am Strand ist es nie überfüllt. Nur wenige Hotels und einige Tavernen befinden sich an der Bucht mit ihrem etwa 3 Kilometer langen, herrlichen Sandstrand.

Almyros/Acharavi
Idealer Ort für Badeferien.
Im Norden der Insel. Der ländliche Charakter beider Orte konnte, trotz zunehmender touristischer Entwicklung, bewahrt bleiben. Entlang des kilometerlangen Strandes (Sand/Kies) wurden kleine Hotels, Appartements und Villen gebaut.

Arilas
Ein idyllischer Ort im Nordosten der Insel. Entlang der Bucht Sandstrand entstanden einige kleine Hotels, Tavernen und Bars. Busverbindung nach Korfu-Stadt

Glyfada Im Westen der Insel liegt die Sandbucht Korfus mit einigen Tavernen, Minimärkten Zum Ort Pelekas ca. 4 km.

Gouvia
Die Bucht von Gouvia zählt zu den Touristikhochburgen der Insel. Viele Hotels, Tavernen, Shops, Bars etc. sorgen dafür, daß keine Langeweile aufkommt. Wassersportler finden ein reichhaltiges Angebot und der moderne Jachtversorgungshafen "Gouvia Marina" sorgt für etwas internationales Flair.









 
 
Acharavi ()   Agios Georgios ()   Agios Gordios ()  
Agios Ioannis ()   Astakeri ()   Barbati ()  
Benitses ()   Danila ()   Dassia ()  
Ermones ()   Glyfada ()   Gouvia ()  
Kassiopi ()   Komeno ()   Korfu Stadt ()  
Liapades ()   Messonghi ()   Molos ()  
Moraitika ()   Nissaki ()   Paleokastritsa ()  
Paramonas ()   Pelekas ()   Perama ()  
Petriti ()   Roda ()   San George ()  



 

Alle Logos und Warenzeichen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Besitzer.
Copyright (c) der Artikel (soweit nicht anders angegeben) liegen bei ReiseWeltBilder.de . Die Kommentare wie Beiträge fremder Autoren
stehen im Verantwortungsbereich ihrer jeweiligen Autoren.
Reiseführer + Reisemagazin + Korfu + Reiseinformationen
Reisetipps + Reiseforum + Reisebuchung + Reiseinfos
Reiseberichte + Reiseplaner + Reiseziel